Mitarbeit

Für Basar vor Ort (nicht Online-Basar)

 

Wir freuen uns immer über neue Helferinnen und Helfer. Wenn Ihr gerne bei uns mitmachen möchtet, dann meldet Euch einfach per E-Mail bei uns.

 

Als Helfer unterstützt Ihr uns Freitag und Samstag beim Auf- und Abbau des Basars.

Wir haben verschiedene Tätigkeitsbereiche (Warenannahme, Kleidung vorsortieren, Kleidung in den Zimmern sortieren, etc.), für die Ihr Euch einteilen lassen könnt.

 

Die Mitarbeit erfolgt Freitag und Samstag, da wir an beiden Tagen tatkräftige Unterstützung benötigen. Für Verpflegung während der Basarmitarbeit sorgen wir, Kuchenspenden sind gerne willkommen.  

 


Freitag

ab 14 Uhr bis Ende Basar-Aufbau


Samstag

je nach Aufgabenbereich ab 7:30 Uhr oder 11:00 Uhr bis Basarende


 

Als Helfer habt Ihr die Möglichkeit vorab zwei Verkaufslisten zu reservieren und noch am Freitag nach dem Aufbau einzukaufen. 

  

 

Namensschilder

Die Ausgabe der Helfer-Namensschilder erfolgt gegen 10 Euro Pfand.

Namensschilder bitte am Freitag vor der Mitarbeit abholen. 

Die 10 Euro Pfand bekommt Ihr bei der Abgabe des Namensschildes am Samstag nach der Mitarbeit wieder.

 

 

Helferliste:

Bitte tragt euch an beiden Tagen unbedingt in die am Eingang ausgelegte Helferliste ein.

 


Info zum Thema Datenschutz:

Da Ihr bei Eurer Mitarbeit je nach Aufgabenbereich mit personenbezogenen Daten in Berührung kommen könnt, bitten wir Euch unsere Datenschutzerklärung zu unterschreiben. Die Erklärung liegt Freitag vor Ort aus. Hier könnt Ihr den Text nochmal in Ruhe nachlesen:

 

Verpflichtungserklärung zum Datenschutz für ehrenamtliche Mitarbeiter des Basars Postbauer-Heng:

 

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz ist die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe von Daten nur mit Zustimmung der davon betroffenen Person oder durch Rechtsgrundlage erlaubt.

Mir ist bekannt, dass ich personenbezogene Daten nicht unberechtigt erheben, verarbeiten oder nutzen darf (Datengeheimnis). Hinsichtlich der mir bei meiner Basar Arbeit bekannt gewordenen personenbezogenen Daten der einzelnen Verkäufer unterliege ich der Geheimhaltung. Die Datenerhebung, Speicherung und Verarbeitung ist nur im Rahmen des Basars zulässig. Es darf keine Weitergabe an Dritte erfolgen. Das Datengeheimnis besteht auch nach Beendigung meiner Tätigkeit fort.

Ich bin darüber belehrt worden, dass ein Verstoß gegen das Datengeheimnis gleichzeitig einen Verstoß gegen die Schweigepflicht darstellt, der strafrechtliche und / oder zivilrechtliche Folgen haben kann.

Mit meiner Unterschrift unter dieser Erklärung bestätige ich, dass mir diese Verpflichtung bekannt ist.